Neudorfstrasse 82
CH-7430 Thusis

T +41 81 650 04 92
info@schlofguat.ch

Wie liege ich richtig?

Von Liegeproblemen sind weit mehr Leute betroffen als man annimmt. Oft werden Rücken- und Nackenschmerzen die am Morgen auftreten gar nicht mit dem Bett in Verbindung gebracht. Liegeprobleme treten langsam und schleichend auf. Behandlungen, die durch einen Arzt oder Therapeuten verschieben werden, helfen meistens nur kurzzeitig. Bei Liegeproblemen empfiehlt es sich, die Ursache, und nicht die Symptome zu bekämpfen.

Die Ursache ist sehr oft die falsche Liegelage.

Schlafen sie auf der Seite, ist das Hauptproblem die Schulter und die Hüfte. Wenn Sie in der Matratze und beim Lattenrost nicht genug einsinken können, wird die Schulter und die Hüfte nach hinten  weggedreht. So entsteht eine komplett verdrehte Liegelage und Verspannungen sind vorprogrammiert. Diese Verspannungen sind dann meistens die Ursache für die Schmerzen am Morgen, die nach dem Aufstehen  wieder verschwinden.

TiPP:

Oft reicht es, wenn bei der Schulterpartie die Latten auf umgekehrt werden, sodass sie nach unten gebogen sind. Wenn das nicht reicht oder die Matratze zu hart ist, lohnt es sich einen Liegeberater aufzusuchen oder an einem der gratis Infoabenden teilzunehmen. Da erfahren Sie, welche Liegelage für Sie dir richtige  ist und mit welchen Mitteln Sie diese erreichen.

© 2019 SCHLOFGUAT, RICHTIG LIEGEN & SCHLAFEN | IMPRESSUM | AUFWÄRTS