Neudorfstrasse 82
CH-7430 Thusis

T +41 81 650 04 92
info@schlofguat.ch

Wann brauche ich eine Beratung?

Wie läuft eine Liegeberatung ab?

Um genau herauszufinden welche körperlichen Beschwerden Sie haben und welche persönlichen Bedürfnisse vorhanden sind, bitten wir Sie zu einem Beratungstermin ins Geschäft. Nehmen Sie sich dafür mindestens eine Stunde Zeit.

Mit persönlichen Fragen und im Gespräch finden wir heraus, auf welche Punkte speziell geachtet werden muss.

Schlafen Sie auf der Seite oder in der Rückenlage, schwitzen oder frieren Sie, worauf haben Sie bisher geschlafen, welche körperlichen Beschwerden (Verspannungen, Rückenschmerzen oder Krankheiten) haben Sie usw...

in einem zweiten Teil Erfahren Sie ihre Bedürfnisse in einer Zusammenfassung und wir machen daraus eine Empfehlung.

Zum Schluss nehmen wir noch Ihre persönlichen Körpermasse auf, die wir dann auf einen individuell verstellbaren Lattenrost übertragen. Darauf kommt eine passende Matratze die auf Ihrenm Körpergewicht angepasst ist und schon können Sie sich hinlegen und spühren wie schön eine Schulter in der Seitenlage einsinken kann oder wie entspannt es sein kann auf dem Rücken zu liegen ohne Schmerzen im unteren Rückenbereich zu haben.

Was bringt mir eine Liegeberatung?
  • Anhand einer ausführlichen Befragung finden wir ihre Bedürfnisse und Wünsche heraus
  • Sie erfahren, wie ihren Beschwerden Abhilfe geschaffen werden kann
  • Sie erfahren, was Sie selber aktiv gegen Ihre Beschwerden machen können
  • Sie erfahren, welches Produkt ( Lattenrost, Matratze, Duvet und Kissen) für Sie die optimale Lösung ist
  • Sie müssen sich nicht selber durch den Angebotetschungel schlagen
  • mit einer 10 wöchigen Geldzurück-Garantie gehen Sie kein Risiko auf einen Fehlkauf ein
Was geschieht nach dem Kauf?

Nach dem Kauf werden wir ihr neues Bettensystem gratis nach Hause liefern und es in ihren Bettenrahmen eingebauen. Ihre persönlichen Masse werden auf das Bett übertragen und schon können Sie sich in Ihr neus Bett legen. Sobald sie sich hingelegt haben, sehen wir, wie sie im Bett liegen und können dann noch allfällige Korrekturen vornehmen. Nun steht einem verbesserten Schlaf nichts mehr im Wege.

Da sich lange angestaute Verspannunen und Schmerzen aber auch mit einem neuen Bett nicht über Nacht in Luft auflösen, kann es durchaus sein, dass sie auch nach einigen Nächten noch etwas Druck an der Schulter oder Hüfte spühren oder die Taille doch noch etwas mehr gestützt werden muss.

Auch dann sind wir noch für Sie da. Dank der herrvoragenden Anpassungsfähigkeit des Systemes können wir jederzeit auch auf veränderte Bedürfnisse eingehen auch wenn das nach 2 Monaten oder einem Jahr ist.

© 2019 SCHLOFGUAT, RICHTIG LIEGEN & SCHLAFEN | IMPRESSUM | AUFWÄRTS